20Mai
2014

Whale Watching

Zu Weihnachten habe ich einer Freundin Whale Watching geschenkt und wir haben es zur vorletzten Fahrt der Saison endlich mal zeitlich hinbekommen. Es war wieder mal ein unglaublich heißer Tag, ich glaube wir hatten um die 36 Grad da. Wir sind mit einem Katamaran aufs Meer rausgefahren und haben nach Walen geschaut. Wir haben leider keine gesehen, dafür sind aber am Anfang Delphine neben uns her geschwommen, die hatten voll die vielen Narben! Und wir haben Seehunde auf ner Boote gesehen und sind sonst nur auf dem Meer rumgefahren. Das war aber auch schön, da auf der See schön kalter Wind war und vorne auf dem Boot waren einfach nur zwei Netze über der Mitte gespannt, sodass von unten vom Wasser die kalte Luft hoch kam. Als Entschädigung dafür, dass wir auf einer Whale Watching Tour keine Wale gesehen haben, haben wir einen Voucher bekommen, der nie verfällt und mit dem wir kostenlos ein weiteres mal versuchen können, einen Wal zu finden.